Novem 2016, Cuvée

Sorte: 1/3 Zweigelt, 1/3 Blaufränkisch, 1/3 St. Laurent
Lage: Langer Acker, Edelgrund, Wiesacker
Vinifizierung: Qualitätswein, in Barriquefässern aus französischer Eiche, Erst- und Zweitbefüllung
Alkohol: 13,5% Vol.
Säure: 5,2g/l
Restzucker: 1,0g/l 

Beschreibung: dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine Kräuterwürze, rotes Waldbeerkonfit unterlegt, schokoladiger Touch, reife Zwetschken. Mittlerer Körper, rotbeeriger Touch, präsente Tannine, frischer Säurebogen, zart blättrige Würze im Nachhall

Auszeichnungen: falstaff Rotweinguide 2019, awc-Vienna Silbermedaille


Speisenempfehlung: zu dunklem Fleisch, Wild, Lamm oder einfach zum Genießen

0,75l