Novem 2012, Cuvée

Sorte: 50% Zweigelt, 25% Blaufränkisch, 25% St. Laurent
Lage: Langer Acker, Edelgrund, Wiesacker
Vinifizierung: Qualitätswein, in Barriquefässern aus französischer Eiche, Erst- und Zweitbefüllung
Alkohol: 13,5% Vol.
Säure: 5,1g/l
Restzucker: 1,0g/l 

Beschreibung: kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, feine Edelholznote, zart nussig unterlegtes Brombeerkonfit, zart nach Cassis, frische Kirschen, gut integrierte Tannine, bleibt gut haften, bietet unkomplizierten Trinkspaß

Speisenempfehlung: zu dunklem Fleisch, Wild, Lamm oder einfach zum Genießen

0,75l

Bewertung:  falstaff Rotweinguide 2015